Umweltzone Oberösterreich - Österreich

Pevné částice, oxidy dusíku a stav ozónu mohou ovlivnit platnost plaket.
Více informací o aktuální a budoucí platnosti plaket.

Platnost plakety dnes, 16.12.2017.

Es gibt keine Vorwarnung.

Krafträder

Zweirädrige oder dreirädrige Fahrzeuge sowie leichte vierrädrige Fahrzeuge

Die Einfahrt ist derzeit erlaubt.
Die Einfahrt ist derzeit erlaubt.
Personenbeförderung

Fahrzeuge zur Personenbeförderung mit mindestens 4 Rädern

Die Einfahrt ist derzeit erlaubt.
Die Einfahrt ist derzeit erlaubt.
Güterbeförderung

Fahrzeuge zur Güterbeförderung mit mindestens 4 Rädern

Die Einfahrt ist derzeit erlaubt.
Keine Einschränkungen. Die Einfahrt ist erlaubt.
Krafträder

Zweirädrige oder dreirädrige Fahrzeuge sowie leichte vierrädrige Fahrzeuge

Die Einfahrt ist derzeit erlaubt.
Die Einfahrt ist derzeit erlaubt.
Personenbeförderung

Fahrzeuge zur Personenbeförderung mit mindestens 4 Rädern

Die Einfahrt ist derzeit erlaubt.
Keine Einschränkungen. Die Einfahrt ist erlaubt.
Güterbeförderung

Fahrzeuge zur Güterbeförderung mit mindestens 4 Rädern

Die Einfahrt ist derzeit erlaubt.
Keine Einschränkungen. Die Einfahrt ist erlaubt.
Krafträder

Zweirädrige oder dreirädrige Fahrzeuge sowie leichte vierrädrige Fahrzeuge

Die Einfahrt ist derzeit erlaubt.
Keine Einschränkungen. Die Einfahrt ist erlaubt.
Personenbeförderung

Fahrzeuge zur Personenbeförderung mit mindestens 4 Rädern

Die Einfahrt ist derzeit erlaubt.
Die Einfahrt ist derzeit erlaubt.
Güterbeförderung

Fahrzeuge zur Güterbeförderung mit mindestens 4 Rädern

Die Einfahrt ist derzeit erlaubt.
Die Einfahrt ist weiterhin erlaubt.
Krafträder

Zweirädrige oder dreirädrige Fahrzeuge sowie leichte vierrädrige Fahrzeuge

Die Einfahrt ist derzeit erlaubt.
Die Einfahrt in die Zone ist weiterhin erlaubt.
Personenbeförderung

Fahrzeuge zur Personenbeförderung mit mindestens 4 Rädern

Die Einfahrt ist derzeit erlaubt.
Die Einfahrt in die Zone ist weiterhin erlaubt.
Güterbeförderung

Fahrzeuge zur Güterbeförderung mit mindestens 4 Rädern

Die Einfahrt ist derzeit erlaubt.
Die Einfahrt ist derzeit erlaubt.
Krafträder

Zweirädrige oder dreirädrige Fahrzeuge sowie leichte vierrädrige Fahrzeuge

Die Einfahrt ist derzeit erlaubt.
Die Einfahrt ist derzeit erlaubt.
Personenbeförderung

Fahrzeuge zur Personenbeförderung mit mindestens 4 Rädern

Die Einfahrt ist derzeit erlaubt.
Die Einfahrt in die Zone ist weiterhin erlaubt.
Leichte Nutzfahrzeuge

Ein leichtes Nutzfahrzeug zählt zum Typ N1, wenn es für den Transport von Waren bestimmt ist und wenn die zulässige Gesamtmasse <= 3,5 t beträgt.

Die Einfahrt ist derzeit erlaubt.
Die Einfahrt in die Zone ist weiterhin erlaubt.
Lkw

Ein Lkw zählt zum Typ N2, wenn es für den Transport von Waren bestimmt ist und wenn die zulässige Gesamtmasse > 3,5 t und <= 12 t beträgt.

Die Einfahrt ist derzeit nicht erlaubt.
Die Einfahrt ist derzeit nicht erlaubt.
Lkw (Transporter)

Ein Lkw (Transporter) zählt zum Typ N2, wenn es für den Transport von Waren bestimmt ist und wenn die zulässige Gesamtmasse > 3,5 t und <= 7,5 t beträgt.

Die Einfahrt ist derzeit nicht erlaubt.
Das Befahren der Zone ist derzeit nicht erlaubt.
Lkw

Ein Lkw zählt zum Typ N3, wenn es für den Transport von Waren bestimmt ist und wenn die zulässige Gesamtmasse >12 t beträgt.

Die Einfahrt ist derzeit nicht erlaubt.
Das Befahren der Zone ist verboten.
Krafträder

Zweirädrige oder dreirädrige Fahrzeuge sowie leichte vierrädrige Fahrzeuge

Die Einfahrt ist derzeit erlaubt.
Die Einfahrt in die Zone ist weiterhin erlaubt.
Personenbeförderung

Fahrzeuge zur Personenbeförderung mit mindestens 4 Rädern

Die Einfahrt ist derzeit erlaubt.
Die Einfahrt ist derzeit erlaubt.
Leichte Nutzfahrzeuge

Ein leichtes Nutzfahrzeug zählt zum Typ N1, wenn es für den Transport von Waren bestimmt ist und wenn die zulässige Gesamtmasse <= 3,5 t beträgt.

Die Einfahrt ist derzeit erlaubt.
Die Einfahrt in die Zone ist weiterhin erlaubt.
Lkw

Ein Lkw zählt zum Typ N2, wenn es für den Transport von Waren bestimmt ist und wenn die zulässige Gesamtmasse > 3,5 t und <= 12 t beträgt.

Die Einfahrt ist derzeit nicht erlaubt.
Das Befahren der Zone ist verboten.
Lkw (Transporter)

Ein Lkw (Transporter) zählt zum Typ N2, wenn es für den Transport von Waren bestimmt ist und wenn die zulässige Gesamtmasse > 3,5 t und <= 7,5 t beträgt.

Die Einfahrt ist derzeit nicht erlaubt.
Das Befahren der Zone ist derzeit nicht erlaubt.
Lkw

Ein Lkw zählt zum Typ N3, wenn es für den Transport von Waren bestimmt ist und wenn die zulässige Gesamtmasse >12 t beträgt.

Die Einfahrt ist derzeit nicht erlaubt.
Die Einfahrt in die Zone ist verboten.
Krafträder

Zweirädrige oder dreirädrige Fahrzeuge sowie leichte vierrädrige Fahrzeuge

Die Einfahrt ist derzeit erlaubt.
Die Einfahrt in die Zone ist weiterhin erlaubt.
Personenbeförderung

Fahrzeuge zur Personenbeförderung mit mindestens 4 Rädern

Die Einfahrt ist derzeit erlaubt.
Die Einfahrt ist derzeit erlaubt.
Leichte Nutzfahrzeuge

Ein leichtes Nutzfahrzeug zählt zum Typ N1, wenn es für den Transport von Waren bestimmt ist und wenn die zulässige Gesamtmasse <= 3,5 t beträgt.

Die Einfahrt ist derzeit erlaubt.
Die Einfahrt ist weiterhin erlaubt.
Lkw

Ein Lkw zählt zum Typ N2, wenn es für den Transport von Waren bestimmt ist und wenn die zulässige Gesamtmasse > 3,5 t und <= 12 t beträgt.

Die Einfahrt ist derzeit nicht erlaubt.
Die Einfahrt ist derzeit nicht erlaubt.
Lkw (Transporter)

Ein Lkw (Transporter) zählt zum Typ N2, wenn es für den Transport von Waren bestimmt ist und wenn die zulässige Gesamtmasse > 3,5 t und <= 7,5 t beträgt.

Die Einfahrt ist derzeit nicht erlaubt.
Das Befahren der Zone ist derzeit nicht erlaubt.
Lkw

Ein Lkw zählt zum Typ N3, wenn es für den Transport von Waren bestimmt ist und wenn die zulässige Gesamtmasse >12 t beträgt.

Die Einfahrt ist derzeit nicht erlaubt.
Die Einfahrt in die Zone ist nicht erlaubt.

Ekologická zóna Horní Rakousko

Ekologická zóna Horní Rakousko byla schválena 30.06.2015 zemským věštníkem zákonů Horního Rakouska č. 87 a platí pro nákladní vozidla od 01.07.2016.
Je jednou z nejmladších rakouských ekologických zón. Ekologická zóna začala fungovat 01.07.2016 a platí aktuálně pro nákladní vozidla (N2 a N3) EURO norem 0, 1 a 2. Kdy je plánováno zpřísnění, není zatím jasné.

Ekologická zóna se týká i části dálnice A1 West mezi exitem Enns Ost na kilometru 155,087 a dopravním uzlem Haid na kilometru 175,220 v obou směrech.

Více o ekologické zóně v Horním Rakousku naleznete na webových stránkách spolkové země Horní Rakousko.

Tabulkový přehled ekologické zóny

Name der Umweltzone: Oberösterreich

Umweltzone angekündigt am: 30.06.2015

Umweltzone in Kraft seit: 01.07.2016

Art der Umweltzone: Ständig gültig

Aktuelle Pflicht für Plaketten: LKW Klasse N2, N3

Aktuell ab 01.07.2016 erlaubte Plaketten-Klassen: 3,4,5,6 (sauberste Klasse = 6)

Verschärfung erlaubte Plaketten-Klasse: Derzeit nicht bekannt.

Fahrverbote: LKW der Klassen N2 und N3, die die EURO Norm 3 nicht erfüllen.

Geldbußen: 90 bis 2.180 Euro.

Gebiet/Ausdehnung der Umweltzone: Region A1 West Autobahn zwischen der Anschlussstelle Enns-Steyr (km 155) und Knoten Haid (km 175), nahe der Stadt Linz in beiden Fahrtrichtungen.

Besonderheiten: Tempobeschränkung in der Umweltzone auf 100 km/h zwischen km 155 und km 168 in beide Richtungen.

Green-Zones-App
Green-Zones-App
Green-Zones-App
Green-Zones-App